Bunte Reispfanne

Ich geniesse den sonnigen Sonntagabend und melde mich ganz kurz bei euch:

Das heutige Rezept – Bunte Reispfanne – eignet sich wunderbar als schnelles Znacht (Abendessen), wenn man Reis- und/oder Gemüseresten hat. Alles zusammen mit Olivenöl in einer Bratpfanne anbraten, anrichten und geniessen. Die Zutaten können bei diesem Rezept wiederum beliebig ausgewechselt werden.

2014040618-kuisine2

2014040618-kuisine5

2014040618-kuisine6

2014040618-kuisine8

2014040618-kuisine9

2014040618-kuisine11

2014040618-kuisine12

 

Bunte Reispfanne Rezept (4 Personen)

Zutaten

200g Vollreis
2 Zwiebeln
250g Champignons
Olivenöl
Salz und Pfeffer
300g Brokkoli
300g Karotten
6 EL Sojasauce
 

Zubereitung

Vollreis unter fliessendem, kalten Wasser spülen. 2 Liter Bouillon aufkochen. Reis einstreuen und 40-50 Minuten kochen. Reis in ein Sieb abgiessen.

Brokkoli und Karotten rüsten, in Stücke schneiden und 5 Minuten garen. Zwiebeln und Champignons rüsten, in Stücke schneiden und mit Olivenöl in der Bratpfanne braten. Brokkoli und Karotten beigeben, 2-5 Minuten mitbraten. Reis und Sojasauce beigeben, alles für 5-10 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Frische Kräuter darüber streuen.

Anrichten und geniessen!

Bis bald, eure Kuisine

 

2014040618-kuisine15