Crunchy Rolls

Hefeschnecken treffen auf Ovomaltine und machen auf crunchy…

Wer in der Schweiz aufwächst oder lebt, kommt wohl an Ovomaltine nicht vorbei. Früher war Ovomaltine vor allem bekannt für das klassische Pulver, heute gibt es eine Vielzahl an leckeren Kreationen mit Ovomaltine. Für das heutige Rezept habe ich den Brotaufstrich – Ovomaltine Crunchy Cream – für ein crunchiges Geschmackserlebnis entführt :-). Wer will auch eine Crunchy Roll?

 Crunchy Rolls Rezept

Ergibt 12 Stück
Vor- und zubereiten: etwa 30 Minuten

Aufgehen / Ruhen lassen: 1 bis 2 Stunden

Backen: etwa 15 bis 20 Minuten

Zutaten

Teig

  • 350 g Mehl
  • 5 g Trockenhefe
  • 50 g Zucker
  • 150 ml Milch, Zimmertemperatur
  • 1 EL Joghurt, nature
  • 40ml Öl
  • 1 Ei

Füllung

  • 100g Frischkäse
  • 50g Butter, weich
  • 1 TL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 80g Puderzucker
  • 4 EL Ovomaltine Crunchy Cream

Frosting

  • 100 g Frischkäse
  • 1 TL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 80g Puderzucker
  • Ovomaltine Crunchy Cream, zum Verzieren

Zubereitung

  1. Mehl, Trockenhefe und Zucker in der Schüssel der Küchenmaschine mit dem Knethacken kurz mischen. Die Milch, das Joghurt, das Öl und das Ei vermischen und unter ständigem Rühren zum Mehlgemisch beigeben. Den Teig 5-10 Minuten kneten.
  2. Die Teigschüssel mit einem Plastiksack luftdicht abdecken und den Teig 1-2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Für die Füllung den Frischkäse mit der weichen Butter mit der Küchenmaschine luftig schlagen. Alle weiteren Zutaten für die Füllung unter ständigem Rühren nacheinander beigeben.
  4. Den Teig zu einem grossen Rechteck ausrollen, gleichmässig mit der Füllung bestreichen und von der längeren Seite her aufrollen. Die Rolle mit einem scharfen Messer in etwa zwei Zentimeter dicke Scheibe schneiden. Die Rollen in eine grosse gefettete Springform (30cm) oder eine viereckige Backform (20x30cm) setzen. Zwischen den Scheiben zwei bis drei Zentimeter Abstand lassen, da sich die Scheiben noch ausdehnen werden.
  5. Die Rolls nochmals 1-2 Stunden zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, oder bis sich die Schnecken fast verdoppelt haben und sich leicht berühren.
  6. Den Backofen auf 200C° (Umluft 180C°) vorheizen. Die Crunchy OVO Rolls in der Mitte des Ofens 15-20 Minuten backen.
  7. Für das Frosting alle Zutaten verrühren, die Hälfte des Frostings über die noch heissen Rolls tröpfeln. Sobald die Crunchy OVO Rolls abgekühlt sind, den Rest des Frosings über die Rolls verteilen. Zum Schluss die Rolls mit etwas Crunchy Cream verzieren.
  8. Anrichten und geniessen!

 

Eure, Kuisine

WERBUNG// Dieser Post entstand in Kooperation mit Ovomaltine. Wie immer schreibe ich über meine persönliche Meinung. 

 

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.