Express Beeren Smoothie

Der Frühling scheint wieder zurück zu sein und ich bin in Smoothie – Laune. Wer noch tiefgefrorene Beeren (vielleicht aus dem eigenen Garten) im Tiefkühler hat, zaubert sich mit meinem express  Smoothie Rezept innerhalb von nur 5 Minuten einen wunderbaren Beeren Smoothie. Ich habe das Rezept meiner lieben Schwägerin vor ein paar Tagen per SMS zugesendet und sie ist begeistert davon.

Wieso express? Die Zubereitung des Smoothies geht wirklich unglaublich schnell. Ihr braucht lediglich frische oder tiefgefrorene Beeren, Naturjoghurt, je nach Geschmack eine weitere Zutat zum Süssen (Honig etc.), Milch und etwas Zimt. Alle Zutaten werden mit dem Stabmixer püriert und fertig ist der super leckere Beeren Smoothie. Selbstverständlich könnt ihr ganz nach Belieben weitere Zutaten dem Smoothie hinzufügen und neue tolle Smoothie Rezepte kreieren. Schreibt mir doch euer eigenen Erfahrungen, Ideen, Rezepte etc. Ich würde mich freuen.

2014032318-kuisine7

2014032318-kuisine8

2014032318-kuisine17

2014032319-kuisine22

2014032319-kuisine27

2014032319-kuisine40

2014032319-kuisine48

Dieser Smoothie eignet sich zum Frühstück, Zwischendurch oder als leichtes Dessert. Hier mein Rezept dazu:

Express Beeren Smoothie (4 Personen/Gläser)

Zutaten

500g Joghurt (nature)
250g Beeren
1EL Honig, Konfitüre oder Ahornsirup
1-2dl Milch
2TL Zimt 
4 -8 Eiswürfel (falls keine gefrorenen Beeren verwendet werden)
 

Zubereitung

Alle Zutaten ausser Eiswürfel mit einem Stabmixer pürieren. Smoothie in vier Gläser füllen und pro Glas ein bis zwei Eiswürfel beigeben.

Geniessen!

Bis bald, eure Kuisine

 

2014032319-kuisine45

  • Carmen said:

    ...mit etwas Glace (z.B. Zitronen-Sauerrahm oder Vanille) wird es gleich zu einem feinen Dessertchen! Da kann natürlich der Zucker weggelassen werden. Oder morgens noch 2-3 EL Haferflöckli mitmixen, ergibt ein schnelles Zmorge-to-Go!