Gerstensalat mit Tomaten und Wildreis

Heute teile ich mit euch mein Rezept für einen Gerstensalat mit Tomaten und Wildreis.

Während ich diesen Blogeintrag für euch schreibe, sitze ich zwischen unzähligen Kisten, Abfallsäcken, Putzlappen und Staubsauger. David und ich ziehen nächste Woche um und ich bin dabei, die letzten Kisten zu packen. Nachdem ich nun über vier Jahre mitten in der Stadt gelebt habe, ziehen wir wieder zurück aufs Land. Wir freuen uns beide wahnsinnig auf unsere wunderschöne neue Wohnung in einem Bauernhaus mit Blick auf die schönen Berge im Berner Oberland.

Gerstensalat mit Tomaten und Wildreis-15-PS

Gerstensalat mit Tomaten und Wildreis-18-PS

Gerstensalat mit Tomaten und Wildreis-11-PS

Gerstensalat mit Tomaten und Wildreis-4-PS-PS-PS

Gerstensalat mit Tomaten und Wildreis-35-PS

Gerstensalat mit Tomaten und Wildreis-47-PS

Gerstensalat mit Tomaten und Wildreis-50-PS

Gerstensalat mit Tomaten und Wildreis-28-PS

Gerstensalat mit Tomaten und Wildreis 1200D-4-PS

Gerstensalat mit Tomaten und Wildreis-33-PS

Gerstensalat mit Tomaten und Wildreis 1200D-1-PS

Gerstensalat mit Tomaten und Wildreis-71-PS

Gerstensalat mit Tomaten und Wildreis-73-PS

Gerstensalat mit Tomaten und Wildreis-74-PS

Gerstensalat mit Tomaten und Wildreis-77-PS

Gerstensalat mit Tomaten und Wildreis-83-PS

Gerstensalat mit Tomaten und Wildreis-81-PS

Gerstensalat mit Tomaten und Wildreis-79-PS

Gerstensalat mit Tomaten und Wildreis-80-PS

Gerstensalat mit Tomaten und Wildreis-89-PS

Gerstensalat mit Tomaten und Wildreis Rezept (2-4Personen)

Zutaten

100g schwarzer Reis, gut gewaschen
200g Gersten
350g Cherry Tomaten, halbiert, mit reichlich Ölivenöl und Fleur du Sel beträufelt
3 Knoblauchzehen, in dünnen Scheiben 
250g verschiedene Tomaten, in Stücke geschnitten 
2EL Balsamico
10-15 Basilikumblätter
1EL Zitronensaft, frisch gepresst
Fleur du Sel 
Pfeffer
 

Zubereitung

Schwarzer Reis gut abspülen. 300ml Wasser zum Kochen bringen. Reis beigeben und bei niedriger Temperatur 35 Minuten köcheln lassen, bis der Reis bissfest ist. Reis abgiessen und in eine grosse Schüssel füllen.

Gersten mit dreifacher Wassermenge aufkochen und 35-40 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen (Anleitung auf der Verpackung beachten – eventuell muss der Gersten vorgängig eingeweicht werden).

Cherry Tomaten mit Knoblauch, Olivenöl und Fleur du Sel bedecken und im Ofen bei 200°C für 12 Minuten backen. Rausnehmen und in die Schüssel zu der Gerste und dem Reis geben. Tomaten, Basilikumblätter, Balsamico und Zitronensaft beigeben. Alles mischen und den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Der Salat kann warm oder kalt genossen werden.

Falls die Tomaten nicht mit reichlich Olivenöl gebacken wurden, kann man dem Salat noch 1-2EL Olivenöl beigegeben.

 

Anrichten und geniessen!

Bis bald, eure Kuisine

Gerstensalat mit Tomaten und Wildreis-53-PS