Orientalische Movie Night mit Cake-Pops, Donuts, Curry-Popcorn und Pfefferminz-Slush

Viele tolle Rezepte für eine orientalische Movie Night

Eine laue Sommernacht, leckeres Essen und ein guter Film – das sind die idealen Zutaten für eine gelungene Geburtstagsparty oder einen Mädelsabend. Einmal mehr haben Therese von Signora Pinella und ich uns zum gemeinsamen Herumwerkeln getroffen und eben diese Idee Wirklichkeit werden lassen.

Freundlicherweise wurden uns von radbag vier Maschinen zur Verfügung gestellt, mit denen wir ein Buffet für eine orientalische Movie Night zaubern konnten. Dazu gehörte ein erfrischender Pfefferminz-Slush, Curry-Popcorn, Donuts mit  „Creme de caramel au beurre salé“ und Cake-Pops mit Schokoladenüberzug und reichen Goldverzierungen.

Für das Essen und die Gestaltung des Balkons verwendeten wir Gewürze und Dekorationen, die irgendwie an „Tausend und eine Nacht“ erinnern. Während ich mit euch die Rezepte teile, findet ihr bei Signora Pinella Tipps und Tricks, wie ihr in fünf Schritten euren Balkon (oder Garten) in eine orientalische Movie Night Kulisse umgestalten könnt.

Unsere Beurteilung der Geräte, die ihr auf den Bildern seht: Während uns der Slush-Maker und die Popcorn-Maschine vollends begeisterten, hatten wir beim Donut und beim Cakepopmaker mit einigen Schwierigkeiten bei der Handhabung zu kämpfen (ja, wir haben die Bedienungsanleitung mehrmals gelesen). Obwohl das Endprodukt geschmacklich überzeugte, sind diese Maschinen eher „nice to have“ als ein Muss für jede Küche. Der Slush-Maker und die Popcorn-Maschine sind jedoch für jede gelungene Party ein sicherer Wert und eine lohnende Investition.

Viele weiter tolle Ideen gibt es hier.

kuisine-movie-night-1 kuisine-movie-night-7 kuisine-movie-night-2 kuisine-movie-night-3 kuisine-movie-night-4 kuisine-movie-night-5 kuisine-movie-night-10 kuisine-movie-night-11 kuisine-movie-night-12 kuisine-movie-night-8 kuisine-movie-night-9 kuisine-movie-night-13 kuisine-movie-night-14 kuisine-movie-night-25 kuisine-movie-night-24 kuisine-movie-night-23 kuisine-movie-night-27 kuisine-movie-night-26 kuisine-movie-night-28 kuisine-movie-night-6 kuisine-movie-night-16 kuisine-movie-night-17 kuisine-movie-night-18 kuisine-movie-night-15 kuisine-movie-night-19 kuisine-movie-night-20 kuisine-movie-night-21 kuisine-movie-night-22 kuisine-movie-night-34 kuisine-movie-night-35

Pfefferminz-Slush Rezept

Zutaten

  • 1 Bund frische Pfefferminze
  • 5 Esslöffel Kandiszucker
  • 1 Liter Wasser (optional etwas Lebensmittelfarbe, um die Flüssigkeit noch grüner zu machen)

Zubereitung

  1. Die Hälfte der Minze mit dem Zucker im Wasser aufkochen. Abseihen und gut auskühlen lassen.
  2. Anschliessend die ganze Masse in den Smart Slush Maker füllen und während 15 Minuten gefrieren lassen.

kuisine-movie-night-33

Orientalisches Curry-Popcorn

Zutaten

  • 2 Portionen frisches Popcorn (aus 3 El Mais)
  • 2 El Butter
  • frisch gemahlenes Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 TL Curry

Zubereitung

  1. Popcorn mit der Popcornmaschine zubereiten.
  2. Popcorn mit geschmolzener Butter überziehen, gut rühren, dann die Gewürze darüber geben, nochmal alles gut vermischen und noch warm servieren.

kuisine-movie-night-29

Rezept für Donuts und Cake-Pop Teig (reicht für je zwei Portionen Cake-Pops und Donuts)

Zutaten

  • 190 Gramm Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz,
  • 120 Gramm Butter
  • 225 Gramm Zucker
  • 1 kleine Tüte Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 225 ml Milch

Zubereitung

  1. Zuerst Zucker, Salz und Eier zusammen schaumig schlagen.
  2. Weiche Butter und Milch dazu geben.
  3. Mehl, Vanillezucker und Backpulver dazu sieben, alle Zutaten nochmals gut verrühren und den Teig eine Stunde lang in den Kühlschrank stellen.

Der Teig kann sowohl für die Cakepops, wie auch für die Donuts verwendet werden. Dafür gibt man sie unter Einhaltung der angegebene Backzeit in die jeweilige Maschine, backt die Cakepops oder Donuts golden und lässt sie dann auf einem Gitter abkühlen.

Creme de caramel au beurre salé als Dopping für die Donuts

Zutaten

  • 100 g Zucker
  • 50 g Butter,
  • 1dl Vollrahm
  • 1 TL Fleur de sel.

Zubereitung

  1. In einer großen Pfanne den Zucker bei schwacher Hitze schmelzen lassen bis ein schönes hell goldenes Karamell entsteht. Immer wieder etwas schütteln und aufpassen, dass das Karamell nicht zu dunkel wird.
  2. Zuerst die Butter, dann noch den Rahm einrühren und zum Schluss das Salz einrühren.
  3. Die Masse nochmals kurz aufkochen, etwas abkühlen lassen und über die Donuts geben.

Verzierung für Cake-Pops

Glasur

  • 100 Gramm schwarze Kuvertüre
  • goldenes Lebensmittelfarbenpulver

Zubereitung

  1. Nach dem Backen werden die Cake-Pops in die Schokolade getaucht und im Anschluss mit zarten, goldenen Ornamenten verziert.

kuisine-movie-night-30 kuisine-movie-night-31 kuisine-movie-night-32 kuisine-movie-night-37 kuisine-movie-night-38

 

  • Liebe Katrin
    Das sieht mir nach einem gelungenen, kreativen Abend aus. Toll dass ihr die Produkte testen durftet. Das Foto von den Donuts von oben ist mein Favorit. :-)
    Schönes Wochenende wünsche ich dir.
    Herzlichst
    Gabriela

    • Liebe Gabriela

      Das war wirklich ein kreativer und wundervoller Tag. Im Umgang mit den Geräten mussten wir uns etwas helfen, aber es hat alles geklappt und obwohl die Cake-Pops nicht ganz rund aus dem Cake-Pop Maker kamen, sahen sie mit dem Schokoladenüberzug trotzdem schön aus :-)

      Herzlich, Kuisine

  • Kathrin - Die Fotos sind echt einfach 1A und die Rezepte-Ideen...ein Traum! Toll gemacht!