Pfirsicheis

An Tagen, an denen die Temperaturen gerne über 30°C steigen, gibt es in Bezug auf Essen einen immer wiederkehrenden Gedanken in meinem Kopf –  Eis!

Da ich (noch) keine Eismaschine besitze, suchte ich im Internet nach einer Möglichkeit, Eis mit Joghurt ohne Maschine selber herzustellen. Bei meiner Recherche bin ich auf verschiedene Rezepte gestossen, in denen gefrorene Früchte verwendet werden und Eis innerhalb von 5 Minuten versprechen. Dies gilt jedoch nur, wenn die Früchte fürs Eis bereits im Voraus eingefroren wurden. So habe ich gestern Abend ein halbes Kilo frische Pfirsiche in Schnitze geschnitten und in den Tiefkühler gegeben. Die über Nacht gefrorenen Pfirsiche habe ich heute zusammen mit Joghurt und etwas Agavensirup und Zitronensaft mit der Küchenmaschine gemixt. Da die entstandene Masse eher an einen Smoothie erinnerte, gab ich das Eis nochmals für eine knappe Stunde in den Tiefkühler. Anschliessend habe ich das Eis portionsweise in bunte Muffinbecher abgefüllt. Leider konnte ich keine schönen Kugeln formen, nichtsdestotrotz hat das Eis wunderbar geschmeckt – einfach erfrischend!

Alle Eishungrige mit oder ohne Eismaschine finden das Rezept für das Pfirsicheis unten.

Pfirsicheis-5-PS

Pfirsicheis-2-PS

Pfirsicheis-13-PS

Pfirsicheis-19-PS

Pfirsicheis-24-PS

Pfirsicheis-25-PS

Pfirsicheis-28-PS

Pfirsicheis-39-PS

Pfirsicheis-45-PS

Pfirsicheis-47-PS

Pfirsicheis-52

Pfirsicheis-59-PS

Pfirsicheis-8-PS

Pfirsicheis-51-PS

Pfirsicheis Rezept

Zutaten

450g Pfirsich, in Schnitze eingefroren 
250g Joghurt, nature
3EL Agavesirup
1EL Zitronensaft
 

Zubereitung

Alle Zutaten in der Küchenmaschine mixen. Sofort servieren oder das Eis für 30-60 Minuten in den Tiefkühler geben.

 

Die Erfrischung geniessen!

Bis bald, eure Kuisine

 

Pfirsicheis-9-PS

  • Isabelle said:

    Danke für die Inspiration. Hab meinen Kindern soeben eine Himbeer-Variante des Jogourt-Eis' serviert. Es hat geschmeckt!