Pikante Schnecken

Erwärmendes Winterrezept

Kennt ihr diesen Moment, wenn ihr ein Gericht im Backofen habt und sich der leckere Duft dann in der ganzen Wohnung verbreitet? Ich liebe diesen Moment und kann es jeweils kaum erwarten, bis ich dann ins Gericht hineinbeissen kann. Oftmals verbrenne ich mir beim ersten Bissen den Mund, weil ich nicht warten konnte, bis es genug abgekühlt war… Heute habe ich ein unglaublich köstliches Rezept für pikante Schnecken (Gemüsehefeteigschnecken) von meiner Schwester für euch bereit (unten). Ich bin mir sicher, dass ihr bestimmt auch sofort in die Schnecken hineinbeissen wollt, wenn sich deren delikaten Duft in eurer Küche verbreitet – ich kann sie bereits jetzt schon riechen!

Pikante Schnecken Rezept (6 Personen)

Zutaten

Teig

  • 450 Mehl (z.B. halb Ruch-, halb Zopfmehl)
  • 1Tl Salz
  • 21g Hefe zerbröckelt
  • 3dl Wasser

Füllung

  • 200g Rüebli geraffelt
  • 200g Erbsen
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Knoblauchzehen, gepresst
  • Rapsöl zum Dämpfen
  • 300g Schinken gewürfelt (bei einer vegetarischen Version weglassen)
  • 200g Reibkäse
  • 1 Becher sour cream
  • Ca. 2dl Rahm
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

  1. Teig: Mehl, Salz und Hefe mischen, eine Mulde formen. Wasser in die Mulde geben und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemparatur aufs doppelte aufgehen lassen.
  2. Füllung: Rüebli, Erbsen, Zwiebel und Knoblauch mit wenig Öl andämpfen. Mit wenig Wasser ablöschen, knapp weich dämpfen und anschliessend etwas auskühlen lassen. Sour cream, Reibkäse,Rahm und Gemüse mischen und würzen.
  3. Teig auf wenig Mehl 3mm dick rechteckig auswallen. Füllung darauf verteilen, aufrollen, in 2-3cm breite Stücke schneiden. Hochkant mit ca. 1cm Abstand in die vorbereitete Form füllen. Zugedeckt nochmals 20-30 Minuten aufgehen lassen.
  4. In den unteren Teil des kalten Ofen schieben, den Backofen auf 210°C einstellen und Gemüse-Hefeteigschnecken ca. 25-30 Minuten backen.

Tipp: Wer ein Dampfgerät besitzt, lässt die Gemüse- Hefeteigschnecken die ersten 10Minuten dämpfen und stellt anschliessend den Backofen auf Heissluft um. Die Heissluftbackphase beträgt dann nur noch 20-25 Minuten.

 

Geniessen! Eure Kuisine