SIEMENS – Live Cooking Event

Mit Siemens unterwegs

Vor Weihnachten hatte ich die unglaubliche Möglichkeit, mit  SIEMENS Schweiz auf „Tour“ zu gehen. Und zwar veranstaltete SIEMENS Live Cooking Events in verschiedenen Schweizer Städten (Zürich, Luzern und Lausanne) und ich durfte in Zürich und Luzern als Moderatorin durch den Live Cooking Event leiten. Mit dabei waren immer Starkoch Simon Adam und sein Team von Essen&Kunst und in Zürich der amtierende Schweizer Meister und Vize-Europameister in Triathlon Sven Riederer und in Luzern der Schweizer Spitzenfechter Max Heinzer.

Währen des Live Cooking Events durften wir die neuen iQ700 Backöfen von SIEMENS testen und ich sage euch, diese Backöfen haben es in sich. Dank einer integrierten Mikrowellenfunktion, kann beim Backprozess bis zu 50% Zeit gespart werden. Man stelle sich vor, was man in dieser gewonnen Zeit alles machen könnte: Noch mehr Kuchen backen, eine Runde Sport treiben, noch etwas länger mit der Freundin beim Kaffee quatschen… Mir kommt diese Beschleunigung auch insofern entgegen, dass ich schneller die feinen Sachen aus dem Backofen geniessen kann. So hat beispielsweise Simon in nur 3 Minuten wunderbare Schokoküchlein (ja, aussen knusprig und innen schön flüssig) aus dem iQ700 Backofen gezaubert – ein TRAUM! Aussserdem sind die Backöfen mit einem Backsensor ausgestattet, der anhand der Luftfeuchtigkeit bemerkt, wann das Gericht fertig ist – also Schluss mit trockenen Braten.

Kurz gesagt: Nach den Live Cooking Events hätte ich mir am liebsten einen iQ700 Backofen unter den Arm geklemmt und wäre damit raus spaziert :-).

Nun wünsche ich euch viel Spass mit dem Video (Ton an) und an den Bildern. Herzlichen Dank an dieser Stelle an SIEMENS Schweiz für die tolle Zusammenarbeit.

Film & Fotos: kuisine

Dieser Post entstand in Kooperation mit SIEMENS Schweiz. Wie immer schreibe ich über meine persönliche Meinung.